Segelschiff (Windjammer) Bark ARTEMIS im Hamburger Hafen

Bark ARTEMIS (09.05.2014)

Die ARTEMIS bei der Einlaufparade zum 825. Hafengeburtstag Hamburg 2014. (Olympus E-M1 mit M.ZUIKO 75-300mm 1:4.8-6.7 II)
Die ARTEMIS bei der Einlaufparade zum 825. Hafengeburtstag Hamburg 2014. (Olympus E-M1 mit M.ZUIKO 75-300mm 1:4.8-6.7 II)

Bark ARTEMIS (09.05.2013)

Bark ARTEMIS bei der Einlaufparade zum 824. Hafengeburtstag Hamburg 2013. (Olympus E-5 mit 50-200)
Bark ARTEMIS bei der Einlaufparade zum 824. Hafengeburtstag Hamburg 2013. (Olympus E-5 mit 50-200)

Bark ARTEMIS (09.05.2013)

Gut getarnt bei diesigem Wetter ist die Bark ARTEMIS bei der Einlaufparade zum 824. Hafengeburtstag Hamburg 2013. (Olympus E-5 mit 50-200)
Gut getarnt bei diesigem Wetter ist die Bark ARTEMIS bei der Einlaufparade zum 824. Hafengeburtstag Hamburg 2013. (Olympus E-5 mit 50-200)

Bark ARTEMIS (09.05.2013)

Seite an Seite mit der Kruzenshtern: die Bark ARTEMIS bei der Einlaufparade zum 824. Hafengeburtstag Hamburg 2013. (Olympus E-5 mit 50-200)
Seite an Seite mit der Kruzenshtern: die Bark ARTEMIS bei der Einlaufparade zum 824. Hafengeburtstag Hamburg 2013. (Olympus E-5 mit 50-200)

Bark ARTEMIS (09.05.2008)

819. Hafengeburtstag Hamburg 2008
819. Hafengeburtstag Hamburg 2008

Bark ARTEMIS (09.05.2008)

819. Hafengeburtstag Hamburg 2008
819. Hafengeburtstag Hamburg 2008

Bark ARTEMIS (02.10.2007)

Das Schiff verlässt an einem frühherbstlichen Morgen das sonnige Hamburg.
Das Schiff verlässt an einem frühherbstlichen Morgen das sonnige Hamburg.

Bark ARTEMIS (02.10.2007)

Die ARTEMIS ist 60 m lang, wurde 1926 gebaut und zunächst als Walfänger im nördlichen und südlichen Polarmeer eingesetzt.
Die ARTEMIS ist 60 m lang, wurde 1926 gebaut und zunächst als Walfänger im nördlichen und südlichen Polarmeer eingesetzt.