Stoppelfeldrennen in der Nordheide, Dibbersen 2015, Klassen A und B

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse A (22.08.2015)

Tobias Halecker (123) im Golf I wurde in Dibbersen Vierter.
Tobias Halecker (123) im Golf I wurde in Dibbersen Vierter.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse A (22.08.2015)

Seinen guten alten Opel Kadett E fuhr Bernd Schumann (143) auf den achten Platz von 16 Startern.
Seinen guten alten Opel Kadett E fuhr Bernd Schumann (143) auf den achten Platz von 16 Startern.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse A (22.08.2015)

Bernd Schumann (143) im Opel Kadett E auf der Start-Ziel-Gerade.
Bernd Schumann (143) im Opel Kadett E auf der Start-Ziel-Gerade.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse A (22.08.2015)

Patrick Wien (146) erreichte im Seat Arosa den zweiten Platz in der Klasse A.
Patrick Wien (146) erreichte im Seat Arosa den zweiten Platz in der Klasse A.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse A (22.08.2015)

Berti Schupp (148), dicht gefolgt von Bernd Schumann (143).
Berti Schupp (148), dicht gefolgt von Bernd Schumann (143).

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse A (22.08.2015)

Etwas abseits der Ideallinie befinden sich hier Daniel Lohmann (168) und Bernd Schumann (143).
Etwas abseits der Ideallinie befinden sich hier Daniel Lohmann (168) und Bernd Schumann (143).

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse A (22.08.2015)

Der Polo von Alexander Raffalski (169) ist von vielen Rennen gezeichnet.
Der Polo von Alexander Raffalski (169) ist von vielen Rennen gezeichnet.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse A (22.08.2015)

Sebastian Duden (197) in der ersten Kurve nach der Start-Ziel-Gerade.
Sebastian Duden (197) in der ersten Kurve nach der Start-Ziel-Gerade.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse A (22.08.2015)

Erster in der Klasse A wurde Sebastian Duden (197), hier im Gewühl des Finalrennens.
Erster in der Klasse A wurde Sebastian Duden (197), hier im Gewühl des Finalrennens.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse B (22.08.2015)

Jonathan Gaar (207) versucht an Matthias Kartzig (244) vorbeizuziehen.
Jonathan Gaar (207) versucht an Matthias Kartzig (244) vorbeizuziehen.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse B (22.08.2015)

Mit 140 PS der stärkste Motor im Feld der Klasse B: der Käfer von Timo Remmers (210).
Mit 140 PS der stärkste Motor im Feld der Klasse B: der Käfer von Timo Remmers (210).

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse B (22.08.2015)

Timo Remmers (210) beim Finalrennen der Klasse B.
Timo Remmers (210) beim Finalrennen der Klasse B.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse B (22.08.2015)

Andreas Stöver (217) beim Qualifikationsrennen, verfolgt von Dirk Vollmer (223) und Marvin Kautz (299).
Andreas Stöver (217) beim Qualifikationsrennen, verfolgt von Dirk Vollmer (223) und Marvin Kautz (299).

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse B (22.08.2015)

Thorben Meyer (232) im schicken Honda CRX 16V.
Thorben Meyer (232) im schicken Honda CRX 16V.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse B (22.08.2015)

Matthias Kartzig (244) beim Start des Finalrennens der Klasse B.
Matthias Kartzig (244) beim Start des Finalrennens der Klasse B.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse B (22.08.2015)

Sieger in der Klasse B wurde Sören Ronge (278).
Sieger in der Klasse B wurde Sören Ronge (278).

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse B (22.08.2015)

Lars Westphal (280) wird im Finalrennen verfolgt von Timo Remmers (210).
Lars Westphal (280) wird im Finalrennen verfolgt von Timo Remmers (210).

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse B (22.08.2015)

Marvin Kautz (299) im VW Käfer mit 75 PS in einem der Qualifikationsrennen.
Marvin Kautz (299) im VW Käfer mit 75 PS in einem der Qualifikationsrennen.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Klasse B (22.08.2015)

Marvin Kautz (299) im Finalrennen mitten im dichten Verkehr.
Marvin Kautz (299) im Finalrennen mitten im dichten Verkehr.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015, Bahndienst (22.08.2015)

An diesem heißen Sommertag war der Bahndienst der Feuerwehr besonders wichtig, um die Staubentwicklung in Grenzen zu halten.
An diesem heißen Sommertag war der Bahndienst der Feuerwehr besonders wichtig, um die Staubentwicklung in Grenzen zu halten.

Alle Bilder auf dieser Seite: Olympus OM-D E-M1 mit ZUIKO DIGITAL ED 50-200mm 1:2.8-3.5

Mehr Bilder von den Stoppelfeldrennen, andere Rennklassen, andere Renntage ...

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015: Klassen A und B Klassen C, D, S1, S2 und S3
Stoppelfeldrennen Wistedt 2014: Klasse A Klasse B Klasse C und S1 Klasse D und S2
Stoppelfeldrennen Tostedt 2014: Klassen D, A und B Klassen S2, C und S1
Stoppelfeldrennen Dibbersen 2014: Klasse A Klasse B Klasse C Klassen D, S1 und S2
Stoppelfeldrennen Tostedt 2013: alle Klassen
Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013: Klassen A und B Klassen C, D und S
Stoppelfeldrennen Wistedt 2013: alle Klassen
Stoppelfeldrennen Dibbersen 2012: Klasse A Klasse B Klasse C Klassen D und S