Stoppelfeldrennen in der Nordheide, Dibbersen 2013, Klassen C, D und S

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Zweites Rennen, zweiter Sieg: wenn alles glatt läuft ist Torben Meyer (376) vom Typ 1 Team in seiner Twiggy unschlagbar.
Zweites Rennen, zweiter Sieg: wenn alles glatt läuft ist Torben Meyer (376) vom Typ 1 Team in seiner Twiggy unschlagbar.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Zweites Rennen, zweiter Zweiter: Towje Gastinger (323) vom Team Königsmoor bleibt in seinem Opel Astra in Lauerstellung.
Zweites Rennen, zweiter Zweiter: Towje Gastinger (323) vom Team Königsmoor bleibt in seinem Opel Astra in Lauerstellung.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Sein Käfer mit 136 PS bringt Eike Gerken (340) vom Typ 1 Team auf einen sehr guten dritten Platz.
Sein Käfer mit 136 PS bringt Eike Gerken (340) vom Typ 1 Team auf einen sehr guten dritten Platz.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Olaf Bischoff (365) vom Typ 1 Team erreicht Platz fünf und damit zehn Punkte.
Olaf Bischoff (365) vom Typ 1 Team erreicht Platz fünf und damit zehn Punkte.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Ein wenig zu beherzt die Kurve angegangen ist Karsten Martens (360) vom Team Königsmoor im VW Golf GTI.
Ein wenig zu beherzt die Kurve angegangen ist Karsten Martens (360) vom Team Königsmoor im VW Golf GTI.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Das war´s, Karsten Martens (360) vom Team Königsmoor muss dieses Rennen abbrechen, erreicht aber am Ende Platz sechs.
Das war´s, Karsten Martens (360) vom Team Königsmoor muss dieses Rennen abbrechen, erreicht aber am Ende Platz sechs.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Letztes Jahr noch grün, dieses Jahr in schickem Weiß: Jan Hellbach (310) vom Team Vaerloh in seinem VW Scirocco 16V.
Letztes Jahr noch grün, dieses Jahr in schickem Weiß: Jan Hellbach (310) vom Team Vaerloh in seinem VW Scirocco 16V.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Ein ungeplanter Abgang von der Rennstrecke. Zum Glück war der Scirocco von Jan Hellbach (310) vom Team Vaerloh später wieder einsatzbereit, es reichte noch für Platz acht.
Ein ungeplanter Abgang von der Rennstrecke. Zum Glück war der Scirocco von Jan Hellbach (310) vom Team Vaerloh später wieder einsatzbereit, es reichte noch für Platz acht.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Immerhin noch Platz neun für Henning Hermsdorf (353) vom FST im VW Golf II.
Immerhin noch Platz neun für Henning Hermsdorf (353) vom FST im VW Golf II.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Ausnahmsweise mal keinen Dreck, sondern Wasser schleudert Henning Hermsdorf (353) vom FST durch die Luft, nachdem er eine Tonne umgenietet hat.
Ausnahmsweise mal keinen Dreck, sondern Wasser schleudert Henning Hermsdorf (353) vom FST durch die Luft, nachdem er eine Tonne umgenietet hat.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Nomen est omen: Hendrik Beneke (320) vom Team Vaerloh holt sich in seinem schicken Audi A3 drei Punkte.
Nomen est omen: Hendrik Beneke (320) vom Team Vaerloh holt sich in seinem schicken Audi A3 drei Punkte.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Der rassige Audi 200 Turbo mit 165 PS hat Jörg Matthies (326) vom Team Königsmoor noch kein wirkliches Glück gebracht.
Der rassige Audi 200 Turbo mit 165 PS hat Jörg Matthies (326) vom Team Königsmoor noch kein wirkliches Glück gebracht.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Tilo Behrens (379) vom KLS Racing Team im Opel Kadett GSI mit 150 PS.
Tilo Behrens (379) vom KLS Racing Team im Opel Kadett GSI mit 150 PS.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse C (17.08.2013)

Das ist bitter: nach einem guten Auftakt mit zehn Punkten in Wistedt muss Tilo Behrens (379) vom KLS Racing Team dank technischem Defekt nun eine Nullnummer verkraften.
Das ist bitter: nach einem guten Auftakt mit zehn Punkten in Wistedt muss Tilo Behrens (379) vom KLS Racing Team dank technischem Defekt nun eine Nullnummer verkraften.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse D (17.08.2013)

Audi V6 Quattro, 2,6 Liter, 150 PS: Jörg Hartfiel (400) vom ACT Tostedt-Asendorf liefert mit seinem Fahrzeug eine beeindruckende Show.
Audi V6 Quattro, 2,6 Liter, 150 PS: Jörg Hartfiel (400) vom ACT Tostedt-Asendorf liefert mit seinem Fahrzeug eine beeindruckende Show.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse D (17.08.2013)

Sieger in der Klasse D: Jörg Hartfiel (400) vom ACT Tostedt-Asendorf.
Sieger in der Klasse D: Jörg Hartfiel (400) vom ACT Tostedt-Asendorf.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse D (17.08.2013)

Allrad macht den meisten Dreck: Jörg Hartfiel (400) vom ACT Tostedt-Asendorf im Audi V6 Quattro.
Allrad macht den meisten Dreck: Jörg Hartfiel (400) vom ACT Tostedt-Asendorf im Audi V6 Quattro.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse D (17.08.2013)

Zweiter Platz für Tim Klindworth (420) vom WFC Racing Team im nicht ganz jugendfreien VW Golf II Syncro.
Zweiter Platz für Tim Klindworth (420) vom WFC Racing Team im nicht ganz jugendfreien VW Golf II Syncro.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse D (17.08.2013)

Platz zwei in Wistedt und Platz drei in Dibbersen bedeuten die Führung in der Gesamtwertung für Lars Neidhardt (402) vom Punkt1 Team Trelde.
Platz zwei in Wistedt und Platz drei in Dibbersen bedeuten die Führung in der Gesamtwertung für Lars Neidhardt (402) vom Punkt1 Team Trelde.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse S (17.08.2013)

Ehrenrettung für den SRC Dibbersen: Pascal Springhorn (514) gewinnt die Klasse S. Hier wird er verfolgt vom drittplatzierten Timo Sachse (514).
Ehrenrettung für den SRC Dibbersen: Pascal Springhorn (514) gewinnt die Klasse S. Hier wird er verfolgt vom drittplatzierten Timo Sachse (514).

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse S (17.08.2013)

Nina Rehfinger (506) vom Team Königsmoor holt sich mit Platz zwei 18 Punkte.
Nina Rehfinger (506) vom Team Königsmoor holt sich mit Platz zwei 18 Punkte.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse S (17.08.2013)

Immer noch ohne B unterwegs fährt Ilona Böning (501) vom Team Grauen im VW Derby auf den vierten Platz.
Immer noch ohne B unterwegs fährt Ilona Böning (501) vom Team Grauen im VW Derby auf den vierten Platz.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse S (17.08.2013)

Nicola Urbiks (513) aus Schneverdingen schafft es auf Platz sechs.
Nicola Urbiks (513) aus Schneverdingen schafft es auf Platz sechs.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse S (17.08.2013)

Holger Lüdemann (511) vom SH Racing Team schafft es vor Nina Rehfinger (506) in die Kurve.
Holger Lüdemann (511) vom SH Racing Team schafft es vor Nina Rehfinger (506) in die Kurve.

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013, Klasse S (17.08.2013)

Einen deftigen Überschlag später sieht Holger Lüdemann (511) vom SH Racing Team eine Menge Arbeit auf sich zukommen. Hoffentlich ist der gelbe Micra bald wieder auf der Strecke zu sehen.
Einen deftigen Überschlag später sieht Holger Lüdemann (511) vom SH Racing Team eine Menge Arbeit auf sich zukommen. Hoffentlich ist der gelbe Micra bald wieder auf der Strecke zu sehen.

Alle Bilder auf dieser Seite: Olympus E-5 mit ZUIKO DIGITAL ED 50-200mm 1:2.8-3.5 SWD

Mehr Bilder von den Stoppelfeldrennen, andere Rennklassen, andere Renntage ...

Stoppelfeldrennen Dibbersen 2015: Klassen A und B Klassen C, D, S1, S2 und S3
Stoppelfeldrennen Wistedt 2014: Klasse A Klasse B Klasse C und S1 Klasse D und S2
Stoppelfeldrennen Tostedt 2014: Klassen D, A und B Klassen S2, C und S1
Stoppelfeldrennen Dibbersen 2014: Klasse A Klasse B Klasse C Klassen D, S1 und S2
Stoppelfeldrennen Tostedt 2013: alle Klassen
Stoppelfeldrennen Dibbersen 2013: Klassen A und B Klassen C, D und S
Stoppelfeldrennen Wistedt 2013: alle Klassen
Stoppelfeldrennen Dibbersen 2012: Klasse A Klasse B Klasse C Klassen D und S