Der Wurmberg bei Braunlage

Auf dem Wurmberg bei Braunlage (26.10.2015)

Von der ehemaligen Wurmbergschanze ist kaum mehr übrig geblieben als ein toller Blick über die einstige innerdeutsche Grenze.
Von der ehemaligen Wurmbergschanze ist kaum mehr übrig geblieben als ein toller Blick über die einstige innerdeutsche Grenze.

Auf dem Wurmberg bei Braunlage (26.10.2015)

Hoch oben auf dem Wurmberg liegen botanisch gesehen Leben und Tod nahe beieinander.
Hoch oben auf dem Wurmberg liegen botanisch gesehen Leben und Tod nahe beieinander.

Auf dem Wurmberg bei Braunlage (26.10.2015)

Der sogenannte Schneisee auf dem Wurmberg sorgt seit 2013 dafür, dass genügend Wasser für die Schneekanonen zur Verfügung steht.
Der sogenannte Schneisee auf dem Wurmberg sorgt seit 2013 dafür, dass genügend Wasser für die Schneekanonen zur Verfügung steht.

Auf dem Wurmberg bei Braunlage (26.10.2015)

Der Schneisee auf dem Wurmberg im nebligen Gegenlicht.
Der Schneisee auf dem Wurmberg im nebligen Gegenlicht.

Auf dem Wurmberg bei Braunlage (26.10.2015)

Aus dem Aushub des Schneisees entstand eine tolle Wassererlebniswelt. Der Nebel kann sehr schnell aufziehen auf dem Wurmberg.
Aus dem Aushub des Schneisees entstand eine tolle Wassererlebniswelt. Der Nebel kann sehr schnell aufziehen auf dem Wurmberg.

Auf dem Wurmberg bei Braunlage (26.10.2015)

Herbstlicher Abstieg vom Wurmberg über den Grenzweg.
Herbstlicher Abstieg vom Wurmberg über den Grenzweg.

Auf dem Wurmberg bei Braunlage (02.10.2011)

Blick vom Wurmberg (971 m) hinüber zum Brocken. Sogar der Qualm der Brockenbahn ist zu sehen.
Blick vom Wurmberg (971 m) hinüber zum Brocken. Sogar der Qualm der Brockenbahn ist zu sehen.