Mittlerer Harz - rund um den Rappbodestausee

Hasselvorsperre (09.04.2015)

Die Staumauer der Hasselvorsperre bei Hasselfelde.
Die Staumauer der Hasselvorsperre bei Hasselfelde.

Baumskulptur (09.04.2015)

Auf einem Feld nördlich von Hasselfelde.
Auf einem Feld nördlich von Hasselfelde.

Perfekte Tarnung (09.04.2015)

Kaum zu erkennen: Ansitz im Wald bei Hasselfelde.
Kaum zu erkennen: Ansitz im Wald bei Hasselfelde.

Frisch vom Fleischer! (09.04.2015)

Diese Tüte soll wohl - wie ihre Geschwister - die Vögel von der Aussaat fernhalten.
Diese Tüte soll wohl - wie ihre Geschwister - die Vögel von der Aussaat fernhalten.

Alt gegen neu (09.04.2015)

Der alte Hochssitz hat seine Schuldigkeit getan und liegt zerschmettert am Boden, während der neue Hochsitz sich stolz emporreckt.
Der alte Hochssitz hat seine Schuldigkeit getan und liegt zerschmettert am Boden, während der neue Hochsitz sich stolz emporreckt.

Surreal (09.04.2015)

Eine verwitterte Schutzhütte, die ihren Namen nicht mehr verdient, wird langsam eins mit dem sie umgebenden Wald nördlich von Hasselfelde.
Eine verwitterte Schutzhütte, die ihren Namen nicht mehr verdient, wird langsam eins mit dem sie umgebenden Wald nördlich von Hasselfelde.

Das Ungetüm (09.04.2015)

Der Baumfresser meinte, er bliebe zwischen seinen Opfern unentdeckt, was aber nicht der Fall war.
Der Baumfresser meinte, er bliebe zwischen seinen Opfern unentdeckt, was aber nicht der Fall war.

Hamburger Wappen (29.12.2014)

Die drei markanten Felsnadeln dieser Sandsteinformation in der Teufelsmauer bei Timmenrode sind als Hamburger Wappen bekannt.
Die drei markanten Felsnadeln dieser Sandsteinformation in der Teufelsmauer bei Timmenrode sind als Hamburger Wappen bekannt.

Hamburger Wappen (29.12.2014)

Das Hamburger Wappen neben dem Kuhstall, wie die Felshöhle genannt wird.
Das Hamburger Wappen neben dem Kuhstall, wie die Felshöhle genannt wird.

Kapitelsberg (02.05.2014)

Die neue Schutzhütte auf dem Kapitelsberg bei Tanne ist gleichzeitig die Stempelstelle 44 der Harzer Wandernadel.
Die neue Schutzhütte auf dem Kapitelsberg bei Tanne ist gleichzeitig die Stempelstelle 44 der Harzer Wandernadel.

Hohnekopf (04.01.2014)

Am Hohnekopf auf dem Weg zur Leistenklippe zwischen Schierke und Drei Annen Hohne.
Am Hohnekopf auf dem Weg zur Leistenklippe zwischen Schierke und Drei Annen Hohne.

Stierbergsteich (04.10.2013)

Zwischen Rothesütte und Sophienhof liegt der Stierbergsteich, der gleichzeitig Stempelstelle 48 der Harzer Wandernadel ist.
Zwischen Rothesütte und Sophienhof liegt der Stierbergsteich, der gleichzeitig Stempelstelle 48 der Harzer Wandernadel ist.

Rappbodestausee (12.07.2013)

Flug über den Rappbodestausee, Blick nach Nordosten Richtung Staumauer, rechts die Hasselvorsperre.
Flug über den Rappbodestausee, Blick nach Nordosten Richtung Staumauer, rechts die Hasselvorsperre.

Rappbodestausee (12.07.2013)

Flug über den Rappbodestausee, Blick nach Westen, links die kleine Insel namens Präzeptorklippe.
Flug über den Rappbodestausee, Blick nach Westen, links die kleine Insel namens Präzeptorklippe.

Rappbodestausee (12.07.2013)

Flug über den Rappbodestausee, Blick nach Nordwesten Richtung Rübeland. Links ist die kleine Insel namens Präzeptorklippe zu sehen und rechts ein kleines Stück der Staumauer.
Flug über den Rappbodestausee, Blick nach Nordwesten Richtung Rübeland. Links ist die kleine Insel namens Präzeptorklippe zu sehen und rechts ein kleines Stück der Staumauer.

Kalkstein Tagebau Elbingerode (28.07.2012)

Seit gut 100 Jahren wird bei Elbingerode hochwertiger Kalkstein abgebaut. Der Tagebau bildet einen jähen Kontrast zur Landschaft.
Seit gut 100 Jahren wird bei Elbingerode hochwertiger Kalkstein abgebaut. Der Tagebau bildet einen jähen Kontrast zur Landschaft.

Kalkstein Tagebau Elbingerode (28.07.2012)

Die Fels-Werke GmbH - eine der führenden Kalkanbieter Europas - baut bei Elbingerode in einem gigantischen Tagebau den wichtigen Rohstoff ab - vor der Kulisse von Wurmberg und Brocken!
Die Fels-Werke GmbH - eine der führenden Kalkanbieter Europas - baut bei Elbingerode in einem gigantischen Tagebau den wichtigen Rohstoff ab - vor der Kulisse von Wurmberg und Brocken!

Eisgebilde (31.01.2011)

Eiszapfen am Ortsrand von Tanne.
Eiszapfen am Ortsrand von Tanne.